Kreismeisterschaft KK Unterhebelrepetierer, Luftgewehr

Wer schon viele Westernfilme gesehen hat, kennt auch Unterhebelrepetier-Gewehre. Team Steinbüchel stellt in allen Klassen den Sieger bei der Kreismeisterschaft KK Unterhebelrepetierer. Es werden jeweils 20 Schuss im stehend und im kniend Anschlag geschossen. Die Besonderheit in dieser Disziplin ist, dass jeweils 5 Schuss in 75 Sekunden abgegeben werden müssen, wobei jeder einzelne Schuss repetiert werden muss. Christian (320 Ringe) und Miriam (286 Ringe) belegten die Plätze eins und zwei. Olaf war in diesem Jahr nicht zu stoppen, mit fantastischen 372 Ringen belegte er Platz 1 in seiner Klasse. Auch die beiden Mannschaften von Steinbüchel wussten zu überzeugen und sicherten sich die ersten beiden Plätze in der Gesamtwertung. Ein wirklich gelungener Einstand.

Bei der Disziplin Luftgewehr waren die Schützen aus Steinbüchel dieses Jahr nicht so erfolgreich. Es haben nur 3 Schützen teilgenommen. In dieser wichtigen Basisdisziplin besteht erheblicher Aufbaubedarf und es ist schade, dass der Zulauf hier einfach nicht mehr vorhanden ist, obwohl wir gerade diese Disziplin in unserem Verein so einfach betreiben können.

Bei Interesse – sh. Trainingszeiten. Wir freuen uns auf jeden neuen Schützen (m/w/d).

Das kleine Team hofft jetzt für die Bezirksmeisterschaft noch auf eine kleine Leistungssteigerung, um sicher die Qualifikation zur Landesmeisterschaft zu erreichen. Wir drücken die Daumen.